Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Verkehrsnachrichten

Baustellen und Sperrungen auf Hofheims Straßen

Wir informieren Sie über aktuelle Behinderungen - Baustellen und Sperrungen - auf den Straßen im Stadtgebiet Hofheim und bitten um Verständnis für diese Maßnahmen. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Rudolf-Mohr-Straße ab 28. September 2020 voll gesperrt

Die Rudolf-Mohr-Straße wird in der Zeit vom 28. September bis 9. Oktober 2020 für den Fahrverkehr voll gesperrt. Die Umleitung über die Elisabethenstraße ist ausgeschildert.

Die Sperrung ist nötig, weil Versorgungsleitungen aus der Main-Taunus-Schule an das öffentliche Netz angeschlossen werden müssen.

Die Erweiterung und Sanierung der Main-Taunus-Schule ist das aktuell größte Schulbauprojekt des Kreises. Nach derzeitigem Stand soll das knapp 63 Millionen Euro teure Vorhaben im Jahr 2024 fertig sein. Die sanierungsbedürftige Schule erhält unter anderem eine Aula und zahlreiche neue Räume.

 

Busse fahren durch die Straße "Im Angel" - vorübergehend Einbahnstraße

In der Straße Seilerbahn Ecke Alte Bleiche bis zur Sparkasse wird ein Gebäude abgerissen und ein neues errichtet. 

Die Busse fahren deshalb ab sofort durch die Straße „Im Angel“. Da in der schmalen Straße kein Begegnungsverkehr mit einem Bus möglich ist, wurde sie aus Richtung Alte Bleiche zur Einbahnstraße umfunktioniert. Das heißt, der Verkehr kann „Im Angel“ nur von der Alten Bleiche in Richtung Untertor befahren, aber nicht umgekehrt.
Die Bushaltestellen werden unverändert angefahren.

Straße Alt Lorsbach ab 9. September voll gesperrt.

Vollsperrung: Verlegung Trinkwasserleitung in Straße Alt Lorsbach

Die Stadtwerke Hofheim werden im Bereich der Straße Alt Lorsbach zwischen dem Bahnübergang am Förtiggelände und dem Zimmernplatz eine Trinkwasserleitung verlegen. Dafür muss die Straße Alt Lorsbach ab Mittwoch, 9. September, bis voraussichtlich Mitte November 2020 voll gesperrt werden. Durch die Vollsperrung halbiert sich der Zeitraum, der für die Arbeiten benötigt wird.

Die weiträumige Umleitung über Lagenhain wird bereits in Eppstein, Hofheim, Hofheim-Langenhain beschildert. Fußgänger können ohne Einschränkung die Baustelle über einen extra gesicherten Fußweg passieren. Die Stadtwerke haben für diese Arbeiten die Firma Walter Feickert GmbH aus Limburg beauftragt.

Die Stadtwerke bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen.

Pfarrgasse ab 28. August für den Fahrverkehr gesperrt

Wegen Hebearbeiten mittels Autokran ist die Pfarrgasse am 28.09.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr und am 29.09.2020 von 8.00 - 12.00 Uhr für den Fahrverkehr gesperrt.

Herderstraße ist ab 17. August voll gesperrt

Wegen einem Wohnhausneubau ist die Herderstraße im Bereich Hausnummer 58 vom 17. August bis 15. Oktober 2020 voll gesperrt.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos