Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Leben

Herbstfreizeit "Make X"

In den Herbstferien gibt es wieder ein tolles Projekt für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Das Hofheimer Spielmobil veranstaltet von Montag, 8., bis Freitag, 12. Oktober, eine Herbstfreizeit. Diesmal geht es um „Make X“. Dieses Motto steht für die verschiedenen Aktivitäten, die es zu erleben gilt:

1. „Agent X“ ist ein interaktives Geländespiel: Eine spannende verfolgende Verfolgungsjagd, die mit Smartphones gespielt wird. Der Agent X bekommt einen Vorsprung und die Verfolger können ihn in Gruppen auf dem Display sehen und verfolgen.

2. Einen spannenden Film drehen: Ziel ist, das Ergebnis im Offenen Kanal Frankfurt auf der Mediathek Hessen anschauen zu können.

3. Ein gesundes Essensangebot zusammenstellen: Aus verschiedenen Lebensmitteln, die eigenständig eingekauft werden, bereiten die Kinder das Essen für alle Teilnehmer vor. Da kann jeder individuell entscheiden, was es geben soll.

4. Freies Spiel mit Bewegungsangeboten: Das Hofheimer Spielmobil bietet kreative und schnelle Spiele. Übrigens: Das Recht auf freies Spiel ist ein wichtiger Teil der Kinderrechte.

Anmeldung ist bis zum Freitag, 7. September 2018, im Rathaus der Stadt Hofheim beim Team Kindertagestätten und offene Arbeit mit Kindern in Raum 10 (EG) möglich.

Es gibt 15 freie Plätze für das kostenfreie Angebot, das vom Ministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Veranstalter sind die Stadt Hofheim mit dem Spielmobil, das Schulkinderhaus Pestalozzi-Schule und der Caritasverband Main Taunus e.V. sowie die Familie Nord.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos