Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Verkehrsnachrichten

Baustellen und Sperrungen auf Hofheims Straßen

Zeilsheimer Straße seit Montag halbseitig gesperrt

Für die grundhafte Erneuerung der Gartenstraße und die damit verbundene Erneuerung des Kanals muss die Zeilsheimer Straße ab Montag, 16. Oktober, für mindestens drei Wochen im Bereich der Einmündung Gartenstraße halbseitig gesperrt werden.

Hierfür werden zwei mobile Ampelanlagen, mit Steuerungen für den Kraftfahrzeugverkehr und die Fußgänger, in Höhe der Tankstelle aufgestellt. Eine weitere Fußgängerbedarfsampel wird in Höhe Homburger Straße aufgestellt. Sie soll insbesondere den Schulweg sichern. Die vorhandene Fußgängerampel muss für die Dauer der Arbeiten außer Betrieb genommen werden. Im Bereich der Ampelanlagen werden Halteverbostschilder aufgestellt. Bushaltestellen sind von der Sperrung nicht betroffen und müssen nicht verlegt werden.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Arbeiten und damit verbundene Behinderungen gebeten.

Gallusmarkt: Elisabethenstraße gesperrt

Vom 20. bis 24. Oktober 2017 findet der Hofheimer Gallusmarkt statt. Der Aufbau der zum Vergnügungspark gehörenden Stände in der Elisabethenstraße ist ab Dienstag, 17. Oktober 2017, vorgesehen. Die Elisabethenstraße wird daher ab 7 Uhr von der ESSO-Tankstelle bis einschließlich Pfarrgasse gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage der HWB ist möglich. Die Umleitung erfolgt über die Rudolf-Mohr-Straße.

Folgende Parkflächen stehen während des Gallusmarkt 2017 nicht zur Verfügung:
Hinter der Bücherei ab Montag, 16.10.2017 ab 6 Uhr;
Kellereiplatz ab Montag, 16.10.2017 ab 16 Uhr;
Erweiterter Parkplatz Kellerei/Pfarrgasse ab Dienstag, 17.10.2017 ab 7 Uhr;
Chinonplatz ab Mittwoch, 18.10.2017, ab 18 Uhr;
Parkplatz Am Alten Bach ab Freitag, 20.10.2017 ab 12 Uhr;
Hauptstraße von Alte Bleiche bis Mauergasse ab Freitag ab 16 Uhr (teilweise) und ab 19 Uhr (komplett);
Parkplatz Am Untertor (Wochenmarktgelände) ab Freitag, 20.10.2017, ab 19 Uhr;
Parkplatz und Straße Am Untertor, Am Alten Bach, Burgstraße, Tivertonplatz ab Samstag, 21.10.2017, ab 5 Uhr;

Ausweichparkplätze stehen Am Ambetbrunnen, an der Lorsbacher Straße, am Parkdeck Am Bahnhof, in den Parkhäusern Obere Hauptstraße und Chinon Center zur Verfügung.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel, so auch die des Anrufsammeltaxis, Telefon 06192 / 2002626.

Wanderbaustelle auf der Rheingaustraße

Auf der Rheingaustraße ist vom 12. bis einschließlich 21. Oktober eine Wanderbaustelle unterwegs sein. Sie bewegt sich von der Frankfurter Straße in Richtung Stadtmitte und endet in Höhe Floßwaldstraße.

Die Stadtwerke Hofheim erledigen in diesem Abschnitt der Rheingaustraße gleich drei Dinge: Die Schieberkappen für die Trinkwasserleitung werden erneuert. Kanaldeckel werden ausgetauscht und sollten dann nicht mehr klappern. Außerdem werden Asphaltarbeiten ausgeführt und damit auch Schlaglöcher beseitigt.

Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für diese Arbeiten gebeten. Die Behinderungen sollten sich wegen des geringeren Verkehrs in den Herbstferien in Grenzen halten.

Suche