Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Aktuell

Straßensperrung

Anfang und Mitte August kommt es zu Teil- und Vollsperrungen in Hofheim. Die Casteller Straße und Katharina-Kemmler-Straße werden teils und die Reifenberger Straße zwischen Hofheim und Kelkheim voll gesperrt. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Durchfahrt Stormstraße gesperrt – Einbahnregelung aufgehoben

Die Durchfahrt Stormstraße wird vom 16. Juli bis voraussichtlich 3. August wegen Bauarbeiten gesperrt sein. Die Einbahnregelung ist für die Zeit der Baumaßnahme bis zur Baustelle aufgehoben. Damit der Begegnungsverkehr genug Platz hat, ist zu beiden Seiten der Fahrstraße ein absolutes Halteverbot eingerichtet.

Von der Straßensperrung betroffen ist auch die Stadtbus-Linie 402.

Die Haltestellen Stormstraße“, „Am Forsthaus“, „Breckenheimer Straße“ und „Hermann Löns Straße“ können nicht mehr angefahren werden.

Eine Ersatzhaltestelle für „Hermann Löns Straße“ und „Breckenheimer Straße“ befindet sich an der Ecke Mainzer Straße / Hermann Löns Straße. Eine Ersatzhaltestelle für „Am Forsthaus“ und „Stormstraße“ befindet sich an der Ecke Nachtigallenweg / Stormstraße.

Feuerwache öffnet ihre Türen: Katharina-Kemmler-Straße gesperrt

Die Freiwillige Feuerwehr Hofheim feiert ihr 150jähriges Bestehen am Sonntag, 5. August, mit einem Tag der offenen Tür. Aus diesem Anlass wird die Katharina-Kemmler-Straße zwischen dem Nordring und der Elisabethenstraße (L 3018) von 9.30 bis 16.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung ist beschildert.

An diesem Tag sind Besucherinnen und Besucher willkommen, von 10 bis 16 Uhr die Feuerwache zu besichtigen, Einsatzfahrzeuge und Ausrüstung anzuschauen und sich über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren. Ein Highlight wird eine große Fahrzeugausstellung sein, bei der auch besondere Fahrzeuge von anderen Feuerwehren zu sehen sein werden.

Die Jugendfeuerwehr und die Feuerfüchse, die Feuerwehr für Sechs- bis Zehnjährige, bieten Geschicklichkeitsspiele für Kinder an. Auch die Riesenhüpfburg wird vor der Fahrzeughalle stehen. Außerdem gibt es eine Reihe von Vorführungen und Mitmachaktionen. Für das leibliche Wohl wird mit Speisen vom Grill, kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.

Diedenbergen feiert Kerb – Casteller Straße wird gesperrt

Die Diedenbergener Kerb findet von Freitag bis Montag, 10. bis 13. August, statt. Deshalb wird die Casteller Straße ab dem 10. August bis einschließlich 15. August in Höhe Hausnummer 41 bis zur Post gesperrt.

Von der Sperrung sind auch die Busse betroffen. Die Haltestellen in der Casteller Straße werden vom 10. bis 15. August nicht angefahren.

Auf der Umleitungsstrecke über die Marxheimer Straße und die Straße „Oberer Haingraben“, die für alle Kraftfahrzeuge eingerichtet wird, halten die Busse an Ersatzhaltestellen. In den beiden Straßen wird beidseitig eine Halteverbotszone eingerichtet.

Am Sonntag, 12. August, startet um 14.30 Uhr der Kerbeumzug. Die Zug-Teilnehmer stellen sich in der Casteller Straße, Höhe evangelische Kirche, auf und gehen von da aus in Richtung Friedhofsstraße, Fuchsweg, Weilbacher Straße, Philipp-Keim-Straße, Im Zwengel, Odenwaldstraße, Schwarzwaldstraße und Casteller Straße. Hier löst sich der Zug auf dem Kerbeplatz auf.

Für eventuelle Behinderungen bittet die Stadt Hofheim die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Reifenberger Straße zwischen Hofheim und Kelkheim gesperrt

Die Reifenberger Straße zwischen Hofheim und Kelkheim wird vom 3. August, 14 Uhr, bis 4. August, 22 Uhr, voll gesperrt. Dort finden Baumschnittarbeiten statt.

Der Verkehr wird über die B 519 umgeleitet, der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen. Die Zufahrt zu den landwirtschaftlichen Höfen und zur Waldgaststätte „Viehweide“ ist möglich.

Von der Sperrung betroffen ist auch die Buslinie 263. Eine Information wird an den Haltestellen angebracht.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos