Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Verwaltung
Berichte

Beteiligungsbericht/-Management und Überörtliche Prüfberichte

Beteiligungsbericht/-management

Aufgrund der Novellierung des kommunalen Gemeindewirtschaftsrechts in Hessen ist die Erstellung eines jährlichen Beteiligungsberichts verpflichtend. Der Beteiligungsbericht wurde in der öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung erörtert und ist zur Einsichtnahme durch die Einwohner auszulegen.

Um allen Einwohnern die Möglichkeit zu geben, sich über den jeweiligen Beteiligungsbericht zu informieren, steht dieser hier als Downloadmöglichkeit zur Verfügung.

Die neueste Fassung der Richtlinie über das Beteiligungsmanagement wurde von der Stadtverordnetenversammlung am 19.12.2007 zuletzt geändert, diese steht Ihnen auch als Downloadmöglichkeit zur Verfügung.

Die neueste Fassung (der Beteiligungsbericht 2012/2013) gibt Auskunft über die Geschäftsjahre. 

Überörtliche Prüfberichte

104. Vergleichende Prüfung "Haushaltsstruktur 2005: Mittlere Städte"

22 Hessische Kommunen der Größenordnung Hofheims wurden von August 2005 bis November 2006 vom Rechnungshof unter die Lupe genommen. Der Rechnungshof bediente sich dabei externen und unabhängigen Wirtschaftsprüfern, die die Haushaltslage, die Organisation und zuvor festgelegte Aufgabenfelder bzgl. Prozesse, der Bürgerorientierung und Zukunftsausrichtung der einzelnen Kommunen in den Jahren 2002 bis 2005 auf ihre Wirtschaftlichkeit hin prüfen und vergleichen sollten. Nachfolgend steht Ihnen als Download der Schlussbericht und die entsprechenden Anlagen (Tabellen), bezogen auf die Stadt Hofheim am Taunus zur Verfügung.

Suche