Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Stellenausschreibung

Sachbearbeiter (m/w/d) für die IT-Systembetreuung

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die IT-Systembetreuung

im Team „Informations- und Kommunikationstechnik" im Fachbereich „Zentrale Dienste".

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen:

- Installation, Konfiguration sowie die Organisation der Inbetriebnahme von Endgeräten in der IT-Infrastruktur
- Installation von Software-Updates für Fachanwendungen auf Clients und Servern sowie die Sicherstellung des Betriebs von Fachverfahren
- Problembehandlung (technische Prüfung von EDV-Hardware, Überprüfung der Konfiguration, ggf. Ersatz von Hardware, technische Unterstützung bei Garantieabwicklungen, Klärung von Problemfällen mit dem Herstellersupport)
- Einweisung und Betreuung der Neu-User am Client
- Endanwendersupport: Eigenständige Bearbeitung von Anfragen der Endanwender, Unterstützung/Problemlösung (Netzwerk, Betriebssysteme, Standardsoftware, Fachanwendungen, Drucker), Verantwortung für den Second- und Third-Level-Support, Kontakt zu den Usern/Herstellern von Fachverfahren
- Koordination/Einleitung von Reparaturmaßnahmen durch den Hersteller/Externe; ggf. Stellung von Ersatzgeräten
- Schnittstelle und Kontaktperson zur Systemadministration
- Unterstützung bei IT Projekten innerhalb der Verwaltung
- technische Administration der Benutzerverwaltung im Active Directory (Windows-Benutzerkonten Anlegen/Löschen/Rechtvergabe) und der Postfächer auf dem Mailserver sowie der Anwender auf einem UC-Server
- Sicherung und Wiederherstellung von Daten aus der Datensicherung
- Administration von Dateisystem- und Postfach-Quotas
- technische Betreuung der städtischen Telefonanlage

Fachliches Anforderungsprofil:

- abgeschlossene Ausbildung in einem IT-Beruf oder eine vergleichbar qualifizierte Ausbildung
- mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikation
- fundierte Erfahrung in der technischen Betreuung komplexer DV-Anwendungen, vorzugsweise von Anwendungen für den kommunalen Bereich und deren Aufgabenstellungen
- umfassende Kenntnisse im Bereich IT-Arbeitsplatzausstattung (Hard- und Software)
- umfassende und sehr gute Kenntnisse bezüglich den aktuellen Microsoft Produkten wie MS Betriebssystem Windows 10, MS Office 2010/-2016/2019 und Windows Server und Betriebssystem 2012/2016 sowie Datenbanksystemen
- gute Kenntnisse in Netzwerktechnologie und virtuellen Umgebung, Microsoft Active Directory

Persönliches Anforderungsprofil:

- selbständiges ergebnisorientiertes Arbeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz und Belastbarkeit
- hohe Kundenorientierung sowie Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung und Weiterentwicklung
- Fähigkeit zu bereichsübergreifender Kooperation sowie Teamfähigkeit
- Kenntnisse in Projektmanagement und Prozessorientierung

Es handelt sich bei dieser Position um eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,0 Stunden. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Bezahlung erfolgt bei Vorliegen der erforderlichen Qualifikationen nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren sind wünschenswert.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser interessanten, verantwortungsvollen und vielschichtigen Position geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens

13. Dezember 2019

an den

Magistrat der
Kreisstadt Hofheim am Taunus
Team „Personalservice"
Postfach 13 40
65703 Hofheim am Taunus

Tel.: 06192/202-256, Heike Schneider

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbung nur zurücksenden, wenn den Unterlagen ein ausreichend großer und frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet. Der Datenschutz wird selbstverständlich entsprechend berücksichtigt.

Bewerbungen per E-Mail sind nicht erwünscht.

Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos