Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

für die städtische Kindertagesstätte „Römerlager“.

Die Kindertagesstätte „Römerlager“ (85 Kindergartenplätze, davon eine Waldkindergartengruppe und 12 Krippenplätze), Frankfurter Straße 106a, liegt direkt am Feld, mit einem schönen Außengelände.

Die Einrichtung arbeitet nach dem ganzheitlichen und naturpädagogischen Ansatz und hat eine tägliche Betreuungszeit von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr (freitags bis 15.30 Uhr).

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen: 

  • Vor- und Zubereitung der gelieferten Speisen
  • Vor- und Zubereitung des Nachmittagssnacks inkl. Rückstellproben
  • Reinigung und Aufräumen des Geschirrs und der Küchengeräte
  • Planung der Essensversorgung in Zusammenarbeit mit den Leiterinnen
  • Planung und Einkauf des Lebensmittelvorrates
  • Vorratskontrolle
  • Auffüllen und Bestellung der Verbrauchsmaterialien (Papierhandtücher, Desinfektionsspender usw.)
  • Regelmäßige Durchsicht der Sanitärbereiche
  • Wäschearbeiten nach Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • Küchenpflege (Schränke reinigen etc.) nach Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • Allgemeine hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Erfahrungen als Hauswirtschaftskraft, idealerweise in einer Kinderbetreuungseinrichtung
  • Strukturiertes, organisiertes Arbeiten
  • Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW

Wir bieten Ihnen: 

  • Fröhliche Kinder aus vielen Nationen
  • Ein herzliches Team
  • Selbstständiges Arbeiten

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit umfasst derzeit 31,5 Stunden. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Bezahlung erfolgt nach entsprechender Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Um die Rechte nach dem Schwerbehindertengesetz berücksichtigen zu können, sind wir auf den Hinweis, dass eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt, angewiesen.

Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen der freiwilligen Feuerwehren sind wünschenswert.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens

22.08.2020

an den

Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus
Team „Personalservice"
Postfach 13 40
65703 Hofheim am Taunus

Telefon: 06192/202-369, Frau Bickermann (Team „Personalservice“)

Nähere Informationen über Hofheim am Taunus finden Sie im Internet unter www.hofheim.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbung nur zurücksenden, wenn den Unterlagen ein ausreichend großer und frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet. Der Datenschutz wird selbstverständlich entsprechend berücksichtigt.

Bewerbungen per E-Mail sind nicht erwünscht.

 

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos