Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitKultur

Spaziergang zur Kunst: Das Blaue Haus

HOFHEIM Gleich zweimal lädt Kunsthistorikerin Monika Öchsner am Samstag, 18. Juli, zu einem Stadtspaziergang auf den Spuren des „Künstlerkreises vom Blauen Haus“ ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr und um 14 Uhr am Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11.
Foto: "Das Blaue Haus in Hofheim"© Stadtmuseum Hofheim am Taunus
An jedem Spaziergang, der circa 1,5 bis 2 Stunden dauert, können maximal zehn Personen teilnehmen. Die Kosten betragen 10 Euro pro Person. Anmeldung im Stadtmuseum, Telefon 06192 / 900305 oder per E-Mail an stadtmuseum@hofheim.de.

Am Kapellenberg lebten Maler, Schriftsteller, Komponisten und Fotografen. 1920 hatte Hanna Bekker vom Rath den bekannten Landsitz erworben und dem Haus seine markante blau-gelbe Farbgebung verliehen. Das „Blaue Haus“ entwickelte sich zum zeitweiligen Arbeitsdomizil und Treffpunkt vieler namhafter Künstler.

Die Veranstalter bitten, während des Rundgangs die Schutz- und Hygieneregeln einzuhalten. Gäste aus verschiedenen Hausständen halten einen Abstand von 2 Metern. Der Abstand zum Stadtführer sollte mindestens 2,5 Meter betragen. Es wird gebeten, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum/Stadtarchiv.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos