Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Alles Gute zum Geburtstag: Hofheimer Magistrat besuchte Ikea

Seit 40 Jahren ist Ikea Deutschland in Hofheim präsent. Am 15. April 1977 eröffnete das erste Einrichtungshaus im Stadtteil Wallau. Zum Geburtstag schaute der Magistrat der Stadt Hofheim kürzlich bei Ikea vorbei und überbrachte seine Glückwünsche. „Wir freuen uns, dass Ikea sich zum Standort Hofheim bekennt, seinen deutschen Hauptsitz hier stärkt und somit Arbeitsplätze sichert“, sagte Bürgermeisterin Gisela Stang.
Ikea und die Stadt Hofheim pflegen eine gute Zusammenarbeit in vielen Bereichen. Ein Beispiel dafür ist die 2007 eröffnete Kindertagesstätte Kids Wallau in Trägerschaft des Familienservice pme. Diese Einrichtung wird von Kindern aus Wallau besucht und Ikea hat, durch seine finanzielle Beteiligung, für Kinder seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnenentstand Belegrechte gesichert. Die Kindertagesstätte verfügt zudem über besonders lange Öffnungszeiten.

1000 Mitarbeiter beschäftigt Ikea am Standort Wallau. 400 davon arbeiten im Einrichtungshaus. Rund zehn Prozent kommen aus Hofheim und ein Großteil aus der näheren Umgebung. Ikea hat eine bewegte Geschichte in Wallau. In den 1980er-Jahren brannte das Haus nieder und eröffnete am 11. April 1985 erneut. Bis heute ist Ikea ein Besuchermagnet und zieht besonders an Spitzentagen bis zu 15.000 Menschen nach Hofheim.

Zum Jubiläum gab es in der Rhein-Main-Region eine große Geburtstagskampagne. Denn auch die Einrichtungshäuser in Hanau und Frankfurt feierten jeweils ihr 20-jähriges und zehnjähriges Bestehen.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 221
Telefax
06192 / 202 - 5221
E-Mail
ibernardellihofheimde
Internet
Suche