Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Pressemeldung

Pressemeldung

Magistrat der Stadt Hofheim am TaunusTeam Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRathaus

Bürgerbüro schließt ab Januar mittwochs um 14 Uhr

HOFHEIM Das Bürgerbüro im Hofheimer Rathaus wird seine Öffnungszeiten ab Januar 2015 verkürzen und am Mittwoch um 14 statt um 18 Uhr schließen. Nach eingehender Prüfung hat sich der Mittwoch als unkritischster Tag für eine frühere Schließung herausgestellt.
Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung wird ab Januar die Stelle einer ausscheidenden Mitarbeiterin des Bürgerbüros nicht mehr wiederbesetzt, so dass eine Einschränkung notwendig wird. Da weiterhin alle Dienstleistungen angeboten werden sollen, blieb die Reduzierung der Öffnungszeit um vier Stunden pro Woche.

Die anderen Wochentage beziehungsweise Nachmittage schieden aus unterschiedlichen Gründen aus.
Der Montag ist ein besucherstarker Tag, am Dienstag ist auch die Verwaltung von 16 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet, am Donnerstag haben andere Behörden wie das Arbeitsamt und der Main-Taunus-Kreis ihren „langen“ Nachmittag und Besucher nutzen diesen Tag dann gerne für einen „Behörden-Rundgang“, am Freitag ist das Bürgerbüro ohnehin nur bis 16 Uhr geöffnet und schließlich kam gar nicht in Frage, das Bürgerbüro am Samstag zu schließen.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros ab 1. Januar 2015 im Überblick: Montag von 7.30 bis 18 Uhr, Dienstag von 7.30 bis 18 Uhr, Mittwoch von 73.0 bis 14 Uhr, Donnerstag von 7.30 bis 18 Uhr, Freitag von 7.30 bis 16 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr.
Die telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung ist mittwochs bis 16 Uhr gewährleistet.

Herausgeber

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Monika Thews
Chinonplatz 2
65719Hofheim am Taunus
Telefon
06192 / 202 - 219
Telefax
06192 / 202 - 5219
E-Mail
mthewshofheimde
Internet
Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos