Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2014 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Rathaus | Pressemeldung vom 24.08.2019

    Einweihung: Wallauer Feuerwehr fühlt sich wohl in neuem Zuhause

    HOFHEIM Wallaus Feuerwehr hat eine neue Heimat. Das bisherige Feuerwehrhaus aus dem Jahr 1977 ist einem Neubau an gleicher Stelle gewichen. Am Samstag, 21. August, war nun die offizielle Einweihung in der Feuerwehrwache an der Steingasse. Ursprünglich war der Einzug für Februar 2019 geplant. Bedingt durch längere Abbrucharbeiten, den Bau einer zusätzlichen unterirdischen Stützwand und den Jahreswechsel verzögerte sich die Fertigstellung um etwa zwei Monate. Schwierigkeiten mit Haustechnik und Versorgung und dadurch verschobener Termine anderer Ausbaugewerke führten zu weiteren vier Monaten Verzögerung. Nun ist jedoch alles fertig und die Brandschützer haben bereits vor einigen Wochen ihr neues Zuhause bezogen.
  2. Kultur | Pressemeldung vom 23.08.2019

    Weinetiketten: Linoldruck auf Japanpapier ziert den neuen Jahrgang

    HOFHEIM Die Jury des Weinetiketten-Wettbewerbs hatte wieder die „Qual der Wahl“: Neun Künstlerinnen und Künstler hatten 14 Motive eingereicht, doch nur eines kann die Flaschen des städtischen Weins „Diedenbergener Sonnenhangs 2018“ zieren. „Die Jury entschied sich für den Wettbewerbsbeitrag von Astrid Schlag, die mit dem Werk ‚Diedenbergener Sonnenhang‘ überzeugt hat“, verkündete Bürgermeisterin Gisela Stang am Freitag bei der Eröffnung der Ausstellung, die im Rathaus-Foyer alle eingereichten Werke zeigt und der Preisverleihung des passenden Rahmen bot.
  3. Wirtschaft | Pressemeldung vom 21.08.2019

    14. Unternehmerabend: Netzwerken in entspannter Panorama-Atmosphäre

    HOFHEIM 7,5 Millionen Gäste haben seit ihrer Eröffnung im Jahr 2001 die Rhein-Main-Therme besucht. Die 150 Gäste der 14. Hofheimer Unternehmerabends waren am Dienstag, 20. August, aber nicht zum Baden gekommen. Sie genossen die entspannte Atmosphäre der Panoramabar des Vital Hotels, das im Jahr 2015 seine Pforten zum ersten Mal öffnete. „Wir bedanken uns sehr herzlich für die Gastfreundschaft bei Dirk Heislitz und Jens Tröger am heutigen Abend“, sagte Bürgermeisterin Gisela Stang bei ihrer Begrüßung. Für sie war es der letzte Unternehmerabend im Amt der Bürgermeisterin. Sie nutzte daher die Gelegenheit, auf die erfolgreichen Unternehmerabende und die positive Entwicklung der Hofheimer Wirtschaft während ihrer Amtszeit vor den Gästen aus Unternehmern und Kommunalpolitik zu blicken.
  4. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 15.08.2019

    Zigeunergruppe trägt sich ins Goldene Buch ein

    HOFHEIM Die Zigeunergruppe der Karnevalsgesellschaft 1900 Hofheim e.V. hat sich nach 60 Jahren von der Bühne verabschiedet. Dieses kulturelle Engagement über Generationen hinweg wurde am Donnerstag mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hofheim gewürdigt.
  5. Leben, Rathaus | Pressemeldung vom 26.07.2019

    Drei Hofheimer zu Ehrenbürgern von Tiverton ernannt

    HOFHEIM Beim jüngsten Besuch in der englischen Partnerstadt Tiverton erlebten Bürgermeisterin Gisela Stang, der ehemalige Stadtrat Wolfgang Winckler und Renate Hofmann, viele Jahre die für Tiverton zuständige Referentin im Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V., eine schöne Überraschung: Sie wurden zu Ehrenbürgern der Stadt Tiverton ernannt.
  6. Kultur | Pressemeldung vom 17.07.2019

    Neue Tafeln verweisen auf ehemalige Stadttore

    HOFHEIM Die Beschilderung der historischen Gebäude in der Hofheimer Altstadt ist erweitert worden: Eine Tafel an der Kreuzung Hauptstraße / Am Untertor verweist auf den ehemaligen Mühlgraben und das Untertor (Tafel Nummer 28), eine weitere Tafel an der Einmündung der Mauergasse in die Hauptstraße informiert über das Obertor (Tafel Nummer 20).
  7. Rathaus, Sport | Pressemeldung vom 27.06.2019

    Deutsche Meister im Ringtennis unterzeichnen im Goldenen Buch

    HOFHEIM Die Ringtennisspieler Sophie Frunzi und Joshua Dömel vom Turnverein Diedenbergen 1886 e.V. haben 2018 die Deutschen Meisterschaften der Jugend im Mixed gewonnen. Im Jahr davor wurde Sophie Frunzi bei den Schülern (11 bis 14 Jahre) Deutsche Meisterin im Einzel. Diese herausragenden Erfolge hat die Stadt Hofheim mit dem Eintrag ins Goldene Buch gewürdigt.
  8. Rathaus, Wirtschaft | Pressemeldung vom 07.06.2019

    Casteller Straße in Diedenbergen: Mehr Licht bringt mehr Sicherheit

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim verbessert weiter die Sicherheit an der Casteller Straße in Diendenbergen nahe der Bundesautobahn 66 durch zusätzliche Beleuchtung. Diese Bemühungen unterstützt nun das Dehner Garten-Center im Vorfeld zu seinem 25-jährigen Jubiläum am 15. Juni mit einer Spende von 1500 Euro. Im Sommer wird die Stadt Hofheim im Bereich der Einfahrt zum Gartencenter für 3375 Euro eine neue Verkehrsstraßenleuchte setzen. Hintergrund: Im Jahr 2017 erfasste ein Auto zwei Menschen, welche die Straße überquerten. Einer von ihnen starb.
  9. Rathaus | Pressemeldung vom 07.05.2019

    Würdigung der Arbeit: Feuerwehrleute erhalten Anerkennungsprämie

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim hat erneut erfolgreich die Anerkennungsprämie des Landes Hessen für Feuerwehrleute beantragt, die seit 10, 20, 30 oder 40 Jahren ehrenamtlich in den Einsatzabteilungen aktiv sind. Bürgermeisterin Gisela Stang, Erster Stadtrat Wolfgang Exner und Stadtbrandinspektor Dr. Andreas Schrell überreichten die Verleihungsurkunden am Dienstag während eines Empfangs im Hofheimer Rathaus an 19 Feuerwehrleute.
  10. Rathaus | Pressemeldung vom 02.05.2019

    Erika Haindl ist tot

    HOFHEIM „Mit Trauer haben wir die Nachricht aufgenommen, dass Erika Haindl tot ist. Unsere Stadt hat eine herausragend engagierte Mitbürgerin verloren. Wer ihren Lebenslauf und die Auflistung ihrer Ehrenämter liest, mag kaum glauben, dass ein einziger Mensch so Vieles initiieren und bewegen konnte. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie“, halten Bürgermeisterin Gisela Stang und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler fest.
  11. Leben, Sport | Pressemeldung vom 12.04.2019

    Neuer Kunstrasen: Baustein für den Wallauer Sportkomplex

    HOFHEIM Der neue Kunstrasenplatz des TV Wallau bildet zusammen mit der neuen Ländcheshalle den neuen Sportkomplex in Hofheims westlichstem Stadtteil. Am Freitag, 12. April, begannen die Bauarbeiten mit einer kleinen Feierstunde auf dem Gelände an der Straße Am Rheingauer Weg. Die Stadt Hofheim, das Land Hessen, der Main-Taunus-Kreis und der Landessportbund fördern das Projekt. Der Verein wird ebenfalls einen Anteil aus Eigenmitteln, einem städtischen Darlehen und aus Spenden dazugeben.
  12. Leben | Pressemeldung vom 12.04.2019

    Neues Zuhause: Bauwagen für Waldgruppe der Kita Römerlager

    HOFHEIM Bereits im vergangenen Winter hat die Waldgruppe der Kindertagesstätte Römerlager ihr neues zu Hause bezogen. Nun war die offizielle Übergabe des Bauwagens, der im Wald an der verlängerten Breckenheimer Straße in Marxheim steht. Kinder, Eltern und Vertreter von Stadtpolitik und -verwaltung waren eingeladen, um das neue Domizil der Waldgruppe zu feiern. Der alte Bauwagen hatte nach 18 Jahren Einsatz ausgedient. Das neue Zuhause der Waldgruppe hat die Stadt Hofheim inklusive Nebenarbeiten 60.000 Euro gekostet.
  13. Rathaus | Pressemeldung vom 09.04.2019

    Von Senioren bis Solar – Stadt Hofheim zeichnet Ehrenamtliche aus

    HOFHEIM Ehrenamtliches Engagement kann ganz unterschiedliche Gesichter haben – so wie bei den sieben Hofheimer Bürgerinnen und Bürgern, die am Dienstag von Bürgermeisterin Gisela Stang und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler mit Ehrennadeln der Stadt Hofheim in Bronze oder Silber ausgezeichnet wurden. Sie setzen oder setzten sich für Kinder, Senioren, ehemals Suchtmittelabhängige sowie nachhaltige Energieerzeugung ein.
  14. Rathaus | Pressemeldung vom 21.03.2019

    Fachdialoge Marxheimzwei: Ideenbörse für Mandatsträger

    Die ersten Schritte sind getan: Nachdem die Stadtverwaltung im Beteiligungsprozess zum neuen Wohngebiet Marxheimzwei mit den Bürgerinnen und Bürgern den Dialog gestartet und ein öffentliches Meinungsbild eingeholt hat und sie mit den Eigentümerinnen und Eigentümern in einem intensiven Gespräch war, stehen nun die Fachdialoge an. Diese richten sich an Expertinnen und Experten sowie Mandatsträger. Sie dienen dazu, den Mandatsträgern inhaltlichen Input zu geben und die unterschiedlichen Wissensstände anzugleichen. Das Veranstaltungsformat ist Teil des Konzepts für das Beteiligungsverfahren, das durch die städtischen Gremien beschlossen und beim ersten öffentlichen Dialogforum unter der Bezeichnung „Expertenrat“ den Bürgerinnen und Bürgern angekündigt wurde.
  15. Rathaus | Pressemeldung vom 20.03.2019

    Stadt Hofheim unterstützt das Projekt „Azubicard Hessen“

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim unterstützt das Projekt „Azubicard Hessen“. Inhaberinnen und Inhaber der „Azubicard“ aus ganz Hessen erhalten in der Kreisstadt 20 Prozent Ermäßigung auf Eintrittspreise für Theater-, Kabarett- und Multivisionsveranstaltungen in der Stadthalle, ebenfalls 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt ins Stadtmuseum. Der Leseausweis für die Stadtbücherei ist sogar kostenfrei.

... 16 - 30 von 36

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. 1
  2. aktuelle Seite">: 2
  3. 3

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos