Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen aus Hofheim am Taunus veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2014 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
  1. Rathaus | Pressemeldung vom 21.03.2019

    Fachdialoge Marxheimzwei: Ideenbörse für Mandatsträger

    Die ersten Schritte sind getan: Nachdem die Stadtverwaltung im Beteiligungsprozess zum neuen Wohngebiet Marxheimzwei mit den Bürgerinnen und Bürgern den Dialog gestartet und ein öffentliches Meinungsbild eingeholt hat und sie mit den Eigentümerinnen und Eigentümern in einem intensiven Gespräch war, stehen nun die Fachdialoge an. Diese richten sich an Expertinnen und Experten sowie Mandatsträger. Sie dienen dazu, den Mandatsträgern inhaltlichen Input zu geben und die unterschiedlichen Wissensstände anzugleichen. Das Veranstaltungsformat ist Teil des Konzepts für das Beteiligungsverfahren, das durch die städtischen Gremien beschlossen und beim ersten öffentlichen Dialogforum unter der Bezeichnung „Expertenrat“ den Bürgerinnen und Bürgern angekündigt wurde.
  2. Rathaus | Pressemeldung vom 20.03.2019

    Treppe im Verbindungsweg wird durch Rampen ersetzt

    HOFHEIM Der Verbindungsweg zwischen der Taunusstraße und der Rathausstraße in Wallau wird umgebaut und daher vom 25. März bis voraussichtlich 7. Mai nicht zu benutzen sein.
  3. Rathaus | Pressemeldung vom 20.03.2019

    Stadt Hofheim unterstützt das Projekt „Azubicard Hessen“

    HOFHEIM Die Stadt Hofheim unterstützt das Projekt „Azubicard Hessen“. Inhaberinnen und Inhaber der „Azubicard“ aus ganz Hessen erhalten in der Kreisstadt 20 Prozent Ermäßigung auf Eintrittspreise für Theater-, Kabarett- und Multivisionsveranstaltungen in der Stadthalle, ebenfalls 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt ins Stadtmuseum. Der Leseausweis für die Stadtbücherei ist sogar kostenfrei.
  4. Leben | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Hessens Jugend sammelt: Jugendarbeit braucht Unterstützung

    HOFHEIM Der Hessische Jugendring ruft zugunsten der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden im Main-Taunus-Kreis zur 70. Jugendsammelwoche auf.
  5. Leben | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Erster Spaziergang 2019 führt zum "Gimbacher Hof"

    HOFHEIM Die Senioren-Nachbarschaftshilfe Hofheim e.V. unternimmt am Donnerstag, 4. April, - in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Hofheim – ihren ersten Spaziergang mit Einkehr im Jahr 2019. Das Ziel ist der „Gimbacher Hof“ in Kelkheim.
  6. Wirtschaft | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Sprechstunde für Existenzgründer am 2. April

    HOFHEIM Die nächste Sprechstunde für Existenzgründer findet am Dienstag, 2. April, von 15 bis 18 Uhr im Raum 4 im Anbau des Hofheimer Rathauses (Zugang über den Richard-Zorn-Weg) statt.
  7. Rathaus | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Earth Hour - Stadt Hofheim ruft zum Mitmachen auf

    HOFHEIM Am Samstag, 30. März, machen um 20.30 Uhr Ortszeit wieder Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die WWF Earth Hour. Die Kreisstadt Hofheim wird wieder mit dem Kellergebäude und der Bergkapelle dabei sein und ruft alle Einwohnerinnen und Einwohner auf, sich ebenfalls zu beteiligen.
  8. Kultur | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Erzähltheater zeigt: "Die kleine Raupe Nimmersatt"

    HOFHEIM Das Buch von Eric Carle „Die kleine Raupe Nimmersatt“ wird am Freitag, 29. März, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3, für Kinder ab drei Jahren als Erzähltheater gezeigt. Auch kleine Raupen können großen Hunger haben. Deshalb macht sich die Raupe Nimmersatt auf die Suche nach etwas zu essen - und wird fündig. Sie frisst sich von Montag bis Sonntag Seite für Seite durch einen Berg von Leckereien, bis sie endlich satt ist. Doch was passiert dann?
  9. Leben | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Vortrag beleuchtet alle Aspekte rund um die Vorsorgevollmacht

    HOFHEIM Informationen zum Thema Vorsorgevollmacht gibt es beim Vortrag am Donnerstag, 28. März, 16 Uhr, im Kellereigebäude, Burgstraße 28 in Hofheim. Hierzu lädt die SeniorenNachbarschaftsHilfe e.V. in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Hofheim ein.
  10. Kultur | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Hofheimer Kinder-Jury: Schüler bewerten 25 Bücher und suchen Favoriten

    HOFHEIM Die Hofheimer Kinder-Jury ist wieder gestartet. Zum 16. Mal bewerten Schüler aus zwölf Grundschulklassen der vierten Jahrgangsstufe Neuerscheinungen aus dem vergangenen Jahr.
  11. Rathaus | Pressemeldung vom 19.03.2019

    Straßenbeleuchtung: Umrüstung auf LED-Technik geht weiter

    HOFHEIM Die Süwag-Netztochter Syna GmbH rüstet im Auftrag der Stadt Hofheim in den kommenden Wochen über 700 Straßenleuchten auf energieeffiziente LEDs um.
  12. Rathaus | Pressemeldung vom 15.03.2019

    Ergebnisse der Direktwahl werden in der Stadthalle präsentiert

    HOFHEIM Über das Ergebnis der Direktwahl zur Bürgermeisterin / zum Bürgermeister am Sonntag, 24. März, informiert die Stadt Hofheim abends in der Stadthalle, Chinonplatz 4. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ab 18 Uhr im Malersaal (Obergeschoss) willkommen.
  13. Kultur | Pressemeldung vom 12.03.2019

    "Frau Meier, die Amsel" in der Vorlesestunde

    HOFHEIM Das Buch von Wolf Erlbruch „Frau Meier, die Amsel“ wird am Freitag, 22. März, um 15 Uhr in der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3, für Kinder ab fünf Jahren vorgelesen. Immerzu macht sich Frau Meier über alles Mögliche Sorgen. Versteht sich von selbst, dass sie sich auch um die kleine Amsel sorgt, die eines Tages hilflos zwischen den Kürbisblüten sitzt. Liebevoll nimmt sie sich des kleinen Vogels an, hegt ihn und pflegt ihn und lernt schließlich selbst das Fliegen.
  14. Rathaus | Pressemeldung vom 12.03.2019

    Jetzt mitmachen: Saatgut abholen und Bienen beim Überleben helfen

    HOFHEIM Jeder kann Bienen und Hummeln beim Überleben helfen. Damit das klappt, brauchen die Tiere vor allem Nahrung.
  15. Kultur | Pressemeldung vom 05.03.2019

    Komödie in hessischer Mundart mit Michael Quast im Wasserschloss

    HOFHEIM Michael Quast und das Barock am Main-Ensemble sind erstmalig zu Gast mit der Freilichttheateraufführung „Horribilis von Huckevoll“ im Alten Wasserschloss in Hofheim, und zwar am Dienstag, 13. August, 20 Uhr.

... 1 - 15 von 18

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. aktuelle Seite">: 1
  2. 2

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos