Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Pressemitteilungen
Großzügige Spende vom Globus-Baumarkt an Hofheimer Kitas

Großzügige Spende vom Globus-Baumarkt an Hofheimer Kitas

HOFHEIM Groß war die Überraschung zum Ende letzter Woche bei Mirta Bach, Pädagogische Fachberatung im Team Kindertagesstätten des Rathauses Hofheim, als sich in Person von Christoph Warnick der Marktleiter des Globus-Baumarktes am Nordring in Hofheim meldete und eine großzügige Spende ankündigte.

Der Logistikleiter des Globus-Baumarktes, Michael Williams, fuhr wenig später mit einem Leichttransporter vor, der auf der Ladefläche voll bepackt mit Kartons war.

Hierin befanden sich nicht nur kindgerechte Videocassetten oder CDs mit klassischer Musik, sondern auch Dekorationsmaterial mit Kindern sicher bekannten Figuren, die aus einer Pappe herausgedrückt werden und nicht nur Räume oder Fenster, sondern auch kleine Tische schmücken können.

Ebenso gab es Material zum Dekorieren von Wänden.

„Ich habe es gerne wahrgenommen, diese Sachen selbst hier vorbeizubringen“, so Michael Williams, als er Mirta Bach beim Umladen half, „denn als ‚alter Hofheimer‘ habe ich immer noch eine enge Verbindung hierher.“

„Wir haben hier einen guten Standort und mittlerweile rund 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt, sodass auch deren Kinder von der Spende an die Kitas profitieren können“, ergänzte Marktleiter Christoph Warnick, „und ich handele lieber nach dem Motto ‚Helfen statt reden‘“.

Fachdienstleiterin Bianca Sigg bedankte sich ausdrücklich bei den Spendern und versprach, dass dieses alles gerecht auf die Kitas aufteilt werden wird und dort die Vorfreude schon groß ist: „So eine Spende im Wert von rund 4.500 Euro erhält man schließlich nicht alle Tage.“




Suche