Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Politik
Kinder- und Schülerparlament

Kinderparlament und Schülerparlament

Sondersitzung der Hofheimer Kinder und Schülerparlamente

am 21. November 2017, um 15.30 Uhr, im Erdgeschoss der Hofheimer Stadthalle.

Kinderparlament

In Hofheim am Taunus gibt es vier Kinderparlamente und zwar für die Kernstadt Hofheim, für Marxheim, für Diedenbergen/Wallau und für Langenhain/Lorsbach/Wildsachsen.

In den Kinderparlamenten werden die Interessen der Kinder in Hofheim am Taunus vertreten.

Jedes Kinderparlament besteht aus Kindern der 4. Klassen aller Hofheimer Schulen sowie je einem Stellvertreter pro Parlamentarier aus dem 3.Schuljahr.

Die Kinderparlamentarier werden in ihren Schulen in den 3. Klassen als Stellvertreter gewählt. In der 4. Klasse behalten sie ihr Mandat als Parlamentarier.

In der Regel finden im Jahr drei Sitzungen statt.

Themenschwerpunkte bei den Beratungen in den Kinderparlamenten sind z.B.
Spiel- und Bolzplätze, Radwege und die Verkehrssicherheit, insbesondere auf Schulwegen.

Die Kinderparlamente haben sich für ihre Tätigkeit parlamentarische Regeln gegeben. So ist z.B. das Verfahren für Anträge geregelt, die in den Sitzungen behandelt werden sollen und der eigentliche Sitzungsablauf.

Die nächsten Sitzungen der Kinderparlamente finden wie folgt statt (unter Vorbehalt):

Kinderparlament Kernstadt:

 

Donnerstag, 23.11.2017, 15.00 Uhr, Rathausanbau, Raum 1

Donnerstag, 08.03.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

Donnerstag, 07.06.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Kinderparlament Marxheim:

 

Dienstag, 07.11.2017, 15.00 Uhr, Bürgerhaus Marxheim, Seminarraum 1-3

Donnerstag, 22.02.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

Dienstag, 12.06.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Kinderparlament Langenhain/Lorsbach/Wildsachsen:

 

Donnerstag, 02.11.2017, 15.00 Uhr, Vereinshaus Wildsachsen

Dienstag, 27.02.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

Donnerstag, 24.5.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Kinderparlament Diedenbergen/Wallau:

 

Donnerstag, 16.11.2017, 15.00 Uhr, Altes Rathaus Wallau

Donnerstag, 15.03.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

Donnerstag, 14.06.2018, 15.00 Uhr, Sitzungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Schülerparlament

Seit dem Jahr 2003 gibt es in Hofheim am Taunus auch ein Schülerparlament.

Es vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler in Hofheim am Taunus.

Das Schülerparlament besteht aus je einer Vertreterin / einem Vertreter der Klassen 5 und 6 der in Hofheim ansässigen weiterführenden Schulen, die sich am Schülerparlament beteiligen.

Die Schülerinnen und Schüler werden in ihren Schulen für zwei Jahre gewählt. Die Wahl findet im 5. Schuljahr statt. Die am Schülerparlament beteiligten Schulen mit Förderschwerpunkten entscheiden über die Klassenstufe nach eigener Einschätzung.

Wie bei den Kinderparlamenten finden jährlich drei Sitzungen statt. Für die Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen gibt es parlamentarische Regeln.

Die Themenschwerpunkte ähneln denen der Kinderparlamente, gehen jedoch auch in den Erwachsenenbereich.

Der Ausschuss für Jugend, Sport, Kultur und Soziales in Hofheim am Taunus wird einmal jährlich über die Arbeit der Kinder- und Schülerparlamente durch einen Bericht einer entsprechenden Arbeitsgruppe informiert.

Die nächsten Sitzungen des Schülerparlamentes finden wie folgt statt:

Schülerparlament:

Montag, 27.11.2017, 15.30 Uhr, Rathausanbau, Raum 2-4

Dienstag, 20.03.2018, 15.30 Uhr, Rathausanbau, Raum 2-4

Montag, 28.05.2018, 15.30 Uhr, Rathausanbau, Raum 2-4

Suche