Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Rathaus Newsletter
Newsletter Juni

Rathaus-Newsletter: Neues im Juni 2017

Der Newsletter aus dem Hofheimer Rathaus informiert über aktuelle Themen aus Verwaltung, Kultur und Stadtleben. Das können Gebühren- und Satzungsänderungen, Änderungen bei der Müllabfuhr oder Veranstaltungshinweise sein. Aber auch hilfreiche Tipps zum Feuerwerk an Silvester und zur Waldbrandgefahr im Sommer sind Teil dieses Newsletter. Die Stadtkultur versorgt Sie über diesen Weg zusätzlich mit Veranstaltungshinweisen und Informationen zum Kartenvorverkauf.
  • Neue Stadtbücherei: Resümee zum Bürgerforum

    Das erste Bürgerforum im Beteiligungsprozess zur neuen Stadtbücherei brachte kritische Diskussionen, wertvolle Anregungen und interessante Ideen. Grundsätzlich herrschte eine eher skeptische Stimmung.
  • Tag der Feuerwehr in Hofheim

    Am Samstag, den 1. Juli 2017 findet erstmals der Tag der Feuerwehr auf dem Kellereiplatz in Hofheim am Taunus statt.
  • "Jazz am Brunnen" startet am 16. Juli mit Jazz Classics

    Die beliebte Veranstaltungsreihe „Jazz am Brunnen“ startet am Sonntag, 16. Juli, um 11 Uhr auf dem Tivertonplatz mit dem Konzert der „Jazz Classics“. Sie wird von Bürgermeisterin Gisela Stang und Rolf Dauterich, dem Regionaldirektor der Frankfurter Volksbank eröffnet.
  • Schwarzbachbrücke an B519 wird saniert

    Ab dem 03. Juli wird die Schwarzbachbrücke an der Alten Bleiche / Hauptstraße durch Hessen Mobil grundlegend saniert. Hier erhalten Sie Informationen zu Bauzeiten und Umleitungen.
  • Neuordnung der Pkw-Stellplätze in der Ostendstraße

    In der Ostendstraße beginnt mit dem Ende der Sommerferien ab dem 14. August 2017 eine etwa vier Monate dauernde Testphase einer neuen Stellplatzregelung. Die Pkw-Stellplätze werden von der westlichen Straßenseite (Ist-Zustand) der Ostendstraße auf die östliche Straßenseite verlegt. Dort befindet sich ein rot gepflasterter Streifen, ein ehemaliger Radweg, der zukünftig für den ruhenden Verkehr genutzt werden soll. Die Beschilderung wird entsprechend angepasst.
  • Kräutergarten Marxheim: Neuer Schaukasten informiert Besucher

    Die Stadt Hofheim hat den Vorschlag der ehrenamtlichen Patinnen des Marxheimer Kräutergartens Dr. Helga Marie Huber, Edith von Eerde und Rita Reiter-Mollenhauer umgesetzt und einen Schaukasten im Kräutergarten installiert.

    • Die ehrenamtlichen Patinnen des Marxheimer Kräutergartens sind in der Regel dienstags von 14 bis 15 Uhr im Kräutergarten anzutreffen.

    • Am Dienstag, 4.Juli, von 15.30 bis 17 Uhr veranstaltet die Familie Marxheim ihr Wandercafé im Kräutergarten, an dem auch die ehrenamtlichen Patinnen des Kräutergartens teilnehmen.

    • Die nächsten Führungen im Kräutergarten ohne Voranmeldung gibt es am Freitag, 21. Juli, und am Freitag, 25. August jeweils von 16 bis 17:30 Uhr.Ausgewählte Heilpflanzen des Kräutergartens werden vorgestellt und es gibt kleine Kräuter-Kostproben. Die ehrenamtlichen Patinnen freuen sich über eine Spende für den Kräutergarten.

    • Nach Voranmeldung und Terminabsprache werden auch Führungen für Gruppen angeboten. Interessierte können sich an die Pressestelle der Stadt Hofheim unter 06192 / 202-368 oder per Mail an jvorrath@hofheim.de wenden. Sie vermittelt den Kontakt zu den Marxheimer Kräuterfrauen.
  • Waldgruppe Römerlager: Freie Plätze ab Sommer

    In der Waldgruppe der Kindertagesstätte Römerlager sind ab Sommer noch Plätze frei. Die Gruppe bietet Betreuung von Montag bis Freitag an.
  • Kinderhaus Freche Spatzen: Freie Betreuungsplätze

    Im Kinderhaus Freche Spatzen, Fichtestraße 20 a sind ab 21. August zwei Ganztagsplätze frei.
  • Stellenangebot: Erfahrene/n Buchhalter/in mit Bilanzkenntnissen

    Die Stadtverwaltung Hofheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n Buchhalter/in mit Bilanzkenntnissen als (Team)Leiter/in der Buchhaltung.
  • Stellenangebot: Mitarbeiter/in für die städtische Seniorenberatung

    Die Stadtverwaltung Hofheim am Taunus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die städtische Seniorenberatung.
  • Stellenangebot: Sachbearbeiter/in für den Bereich Nahmobilität

    Bei der Kreisstadt Hofheim am Taunus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiter/in für den Themenkomplex Nahmobilität zu besetzen.
  • Sitzungstermine der städtischen Gremien

    Im Juli gibt es keine Sitzungstermine der Städtischen Gremien.
Das waren die neuesten Informationen der Stadt Hofheim am Taunus. Sollten Sie zu unseren Informationen Anmerkungen oder Anregungen haben, nehmen wir dieses gerne auf.
Suche