Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Rathaus Newsletter
Newsletter Februar

Rathaus-Newsletter: Neues im Februar 2017

Der Newsletter aus dem Hofheimer Rathaus informiert über aktuelle Themen aus Verwaltung, Kultur und Stadtleben. Das können Gebühren- und Satzungsänderungen, Änderungen bei der Müllabfuhr oder Veranstaltungshinweise sein. Aber auch hilfreiche Tipps zum Feuerwerk an Silvester und zur Waldbrandgefahr im Sommer sind Teil dieses Newsletter. Die Stadtkultur versorgt Sie über diesen Weg zusätzlich mit Veranstaltungshinweisen und Informationen zum Kartenvorverkauf.
  • Neue Stadtbücherei: Konzept zur Bürgerbeteiligung

    Die Planungen für die neue Stadtbücherei Hofheim gehen weiter: Transparentes Verfahren für die kommenden Planungsschritte mit Beteiligung der Öffentlichkeit und neutraler Moderation steht.
  • Kreuzung Neugasse und Gartenstraße gesperrt

    Die Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Gartenstraße sind soweit fortgeschritten, dass der Kreuzungsbereich Neugasse / Gartenstraße am Montag, 20. Februar, voll gesperrt wurde.
  • Mobilitätszentrale ist an Fastnacht offen

    Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag, 27. und 28. Februar, ist der MTV-Schalter in der Mobilitätszentrale im Hofheimer Bahnhof wie gewohnt von 9 bis 16 Uhr geöffnet.
  • Lorsbacher Straße wird halbseitig gesperrt

    Wegen eines Bauvorhabens auf dem Grundstück Lorsbacher Straße 9 wird die Fahrbahn in diesem Bereich ab Mittwoch, 1. März, halbseitig gesperrt. Der Straßenverkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Zusätzlich werden zwei Fußgängerfurten eingerichtet, die ebenfalls durch Ampeln geregelt werden.
    Außerdem wird es notwendig, die Bushaltestelle Seniorenzentrum um circa 50 Meter in Richtung Ortsausgang zu verlegen. Dort wird eine provisorische Haltestelle installiert. Die halbseitige Straßensperrung und die daraus folgenden Maßnahmen sind voraussichtlich bis Ende Oktober 2017 notwendig.
  • Jugendradio startet in Diedenbergen

    Das neue Projekt Hofheimer Jugendradio startet auch in Diedenbergen im Jugendkeller Ev. Kirche, Casteller Straße 37. Jugendliche arbeiten gemeinsam an einer Live-Radiosendung. Start: 1. März
  • Zum 1. März gibt es eine neue Reisepass-Generation

    Zum 1. März 2017 wird in Deutschland auf eine neue Reisepass-Generation umgestellt. Darauf weist das Bürgerbüro im Hofheimer Rathaus hin. Aufgrund einer EU-Verordnung wurde die Bundesrepublik Deutschland dazu verpflichtet, den Geburtsnamen auf Reisedokumenten explizit als einen solchen gesondert zu kennzeichnen. Dieser Umstand wurde genutzt, um eine ganze Reihe von Änderungen zu erwirken, die unter der Begrifflichkeit „ePass 3.0“ zusammengefasst wurden. Alte Reisepässe behalten bis zu ihrem Ablauf ihre Gültigkeit.
  • Auszeichnung: Die besten Kreppel gibt es im Alten Rathaus Café

    Die besten Kreppel kommen aus Hofheim: Bereits zum dritten Mal in Folge hat die Familie Anderlohr, Betreiber des Alten Rathaus Cafés, den "Best-of-Kreppel-Wettbewerb" von Frankfurt-tipp.de gewonnen. Seit über 80 Jahren werden die Kreppel aus einem ganz besonderen Hefeteig gebacken, der besonders wenig Butter, aber besonders viel Eier und Eigelb erhält. Dadurch wird der Teig, und später der Kreppel, wollig-zart aber auch so weich, dass er nur noch per Hand und nicht mehr per Maschine verarbeitet werden kann. Wie auch alle anderen Konditoreiwaren aus dem Alten Rathaus werden selbstverständlich auch die Kreppel ohne Fertigmischungen, Emulgatoren oder gentechnisch veränderten Enzymen hergestellt, eben so „... wie in der guten alten Zeit!“
  • Flohmarkt Kindertagesstätte Römerlager: Anmeldung ab sofort möglich

    Die Internationale Kindertagesstätte Römerlager veranstaltet einen Osterbazar. Im Angebot sind Spielsachen, Kleidung und vieles andere. Verkauft wird am Samstag, 25. März, von 12.30 bis 16 Uhr. Anmeldung für Verkaufsstände ist bis 24. März unter 06192 / 963930 möglich. Die Standgebühr beträgt fünf Euro. Gewerbliche Händler sind ausgenommen.
  • Regionalpark: Umfrage zur Nutzung

    Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe untersucht derzeit die Nutzung von Regionalparks. Wer dabei helfen möchte, kann folgenden Fragebogen online ausfüllen: https://www.umfrageonline.com/s/regionalparkrheinmain
  • Ciao Bella: Italienische Vision mitten in Hofheim

    Seit einem Jahr heißt es „Ciao Bella“ im Herzen Hofheims. Der italienische Gruß an eine schöne Frau ist gleichzeitig der Name von Stefano Carlettas und Davide Vitalis kleinem Spezialitäten-Laden.
  • Sitzungstermine der Städtischen Gremien

    Die aktuellen Sitzungstermine der Städtischen Gremien für den Monat Februar findet Sie im Ratsinformationssystem. Kopieren Sie einfach folgenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers: bit.ly/gremien0317
Das waren die neuesten Informationen der Stadt Hofheim am Taunus. Sollten Sie zu unseren Informationen Anmerkungen oder Anregungen haben, nehmen wir dieses gerne auf.
Suche