Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Ferienspiele

Kinderstadt: Übungsleiter und Hospitanten gesucht

Das Team Kindertagesstätten und offene Angebote für Kinder der Stadt Hofheim sucht Übungsleiter für die Ferienspiele 2017. In diesem Jahr wird es wieder die Kinderstadt geben.

Dort erfahren die Kinder spielerisch wie es ist, in einer Stadt zu leben und selbst für die Organisation der Siedlung verantwortlich zu sein. Die Kinderstadt läuft vom 3. Bis 21. Juli auf dem Gelände der Pestalozzi Schule und der Brühlwiesen Schule. Teilnehmen werden Kinder von sechs bis elf Jahren.

Als Übungsleiter werden Studentinnen und Studenten bevorzugt, doch ist ein Studium keine Voraussetzung für eine Bewerbung. Wer sich bewirbt, muss mindestens 18 Jahre alt sein, sollte handwerkliches Geschick und Engagement mitbringen sowie bereit sein, an mehreren Vorbereitungstreffen und – seminaren, teilweise an Wochenenden, teilzunehmen.

Die Teilnahme an diesen Seminaren, die im Frühjahr starten, ist Pflicht.

Die Arbeitszeit beträgt 8 Stunden pro Tag. Als Entgelt für das gesamte Projekt erhalten die Übungsleiter/innen 565 Euro für 2 Wochen bzw. 850 Euro für 3 Wochen, sowie eine Praktikumsbescheinigung.

Zusätzlich werden einige Hospitanten (17-jährige Schüler/innen) gesucht, die ebenfalls bei den Ferienspielen mitarbeiten können. Der zeitliche Rahmen dafür beträgt 7 Std./täglich. Auch hier gibt eine Übungsleiterpauschale von 330 Euro.

Bewerbungen zeitnah ab sofort an:

Magistrat der Stadt Hofheim,
Team Kindertagesstätten und offene Angebote für Kinder
Bernhard Schick
Chinonplatz 2
65719 Hofheim

Weitere Infos unter 06192 / 202-396 und 0173 / 6761435 und per Mail an bschickhofheimde

Suche
Sekundärnavigation