Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Familienkarte Hessen

Familienkarte Hessen

Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren und Hauptwohnsitz in Hessen können die Familienkarte Hessen beantragen. Sie ist kostenlos und bringt eine Reihe attraktiver Vorteile.

Die Familienkarte Hessen ist eine Karte im Scheckkartenformat, mit der hessische Familien eine Reihe attraktiver Vorteile und Unterstützungsleistungen in unterschiedlichen Bereichen erhalten. Sie umfasst einen Basis-Unfallversicherungsschutz, Serviceleistungen für Familien, einen Elternratgeber, zahlreiche und vielfältige Vergünstigungen bei den Partnerunternehmen sowie seit Jahresbeginn Tipps und Informationen rund um das Thema „Vorsorge treffen".

Die Familienkarte Hessen wird auf Antrag kostenlos an alle Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren herausgegeben, die ihren Hauptwohnsitz in Hessen haben. Die Karte ist einkommensunabhängig. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.familienkarte.hessen.de

Mit der Familienkarte Hessen will die Hessische Landesregierung gemeinsam mit ihren Partnern aus Freizeit, Bildung, Kultur, Sport und Wirtschaft ihre Wertschätzung für Familien zeigen. Die Familienkarte ist ein wichtiger Baustein des Familienlandes Hessen, mit dessen Hilfe ein weithin sichtbares Signal gesetzt werden soll, dass Familien in Hessen herzlich willkommen sind.

Seit der Einführung der Familienkarte Hessen haben bereits über 143.000 hessische Familien die Karte beantragt. Auch die Zahl der Partner ist auf mittlerweile knapp 200 angestiegen – Tendenz weiter steigend.

Suche
Sekundärnavigation