Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Kultur

Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten - Benefizkonzert zugunsten von MS-Kranken

Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten gastieren am Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4 mit dem Jubiläumsprogramm „Hallo süße Frau“.

Wie schafft man es, dass so etwas ausgewogenes Musikalisches entsteht? Man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine reizende Violine.

Mit unserem bereits achten Konzertprogramm erfinden sie das musikalische Rad nicht neu, sondern drehen es einfach weiter – so ergibt sich ein „Best of“ Programm: 15 Jahre Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten.

Die famose Gruppe kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele, Fernseh- und Rundfunkauftritte zurückblicken. ZahlreicheTonträger haben sie produziert, wobei im letzteren nicht nur Schlager der 20er und 30er Jahre erklingen, sondern auch Hits aus der „Neuen Deutschen Welle“ der frühen achtziger Jahre, so als wären diese in den 20er Jahren entstanden, aber keinesfalls verstaubt klingen. Erleben Sie ein Konzertprogramm, in dem es vor atemberaubender handgemachter Musikalität u. a. auch Eigenproduktionen nur so sprüht!

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Konzertabend mit einer wohltuenden Länge und einer respektablen Kürze. Denn Sie wissen ja – Unterhaltungsmusik dient der Unterhaltung jedenfalls so lange, wie die Dauer einer Melodie !

Karten sind bei der Hofheimer Zeitung, Tel. 06192-80 70 73 950, in der Buchhandlung Am Alten Rathaus, Tel. 06192-28 76 39 und im Kulturcenter Hattersheim, Tel. 06190-93 45 15, und an der Abendkasse erhältlich.

Veranstalter: Förderkreis Hessischer MS-Kranker e.V., Kontakt: ms-foerderkreisgmxde

Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos