Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Kultur
Stadtmuseum
Kooperationsveranstaltungen zur Ausstellung

Kooperationsveranstaltungen zur Ausstellung

Foto: Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin

Unser Begleitprogramm bietet vielgestaltige Zugänge zur inhaltlichen Erschließung der Thematik „Tod“ – Reflexions- und Denkanstöße sind willkommen!

Stirbst du auch? – Tod, Trauer und Trost im Bilderbuch
Vortrag der Lese- und Literaturpädagogin Barbara Knieling

Montag, 15.4.2019, 17 Uhr
Für Pädagog*innen und alle Interessierten, die Kinder begleiten und der Kraft von Bilderbüchern vertrauen.
Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3
Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten
Veranstalter: Stadtbücherei Hofheim

Stirbst du auch? – Tod, Trauer und Trost im Bilderbuch
Ausstellung aller Bilderbücher, die im Vortrag vorgestellt werden

Ab Montag, 15.4.2019 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Hofheim, Elisabethenstraße 3

Interreligiöse Andacht – Seele des Menschen, Leben und Tod
Es gilt, die 5 Stufen des Betens zu verstehen und zu lernen: warum und wozu man betet und meditiert; was das Beten und Meditation bewirken können. Es geht auch darum, die Wirklichkeit des Menschen, seine Beschaffenheit und seine Beziehung zu seinem Ursprung zu verstehen.
Moderation: Dr. Bahman Solouki
Mittwoch, 15.05.2019, 18 Uhr
Mittwoch, 10.07.2019, 18 Uhr
Stadtmuseum, Burgstraße 11, Hofheim
Eintritt frei
Veranstalter: Bahá’í-Gemeinde Hofheim

Trauer braucht Zeit und Raum
Vortrag von Silke Szymura, Trauerbegleiterin, Autorin und Bestatterin
Freitag, 17.5.2019, 19.30 Uhr
Scheune in der Bärengasse, Hofheim am Taunus
Eintritt 10 Euro*, erm. 9 Euro. Mit „Hofheim Pass“ 50% des Eintrittspreises
Veranstalter: Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln e. V.

Die Lebensabschnitte eines Moslems bis zum Tod
Vortrag mit Referent Nourdin Akil
Sonntag, 9.6.2019, 15 bis 17 Uhr
Wie kann man sich als Moslem auf den Tod vorbereiten? Wie begleitet man Verstorbene und Angehörige; welche Rechte und Pflichten sind zu beachten?
IBK-Hofheim, Zeilsheimer Str. 27a, Hofheim
Der Eintritt ist frei; Spenden willkommen
Veranstalter: Islamisches Bildungs- und Kulturzentrum Hofheim (IBK-Hofheim)

Zwischen DEN Welten – Eine wahre Geschichte über den Tod, die Liebe und das Leben
Autorenlesung mit Trauerbegleiterin und Bestatterin Silke Szymura.
Musikalische Begleitung von und mit Pianist Steffen Grell.
Freitag, 14.6.2019, Beginn/Einlass ab 19.30 Uhr mit Musik, Lesung um 20 Uhr
Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11
Eintritt 10 Euro, erm. 8 Euro
Kartenvorverkauf: Stadtmuseum, Stadtbücherei und Buchhandlung Tolksdorff ab Mai 2019
Veranstalter: Stadtmuseum Hofheim in Zusammenarbeit mit Stadtbücherei Hofheim

Seminar – Über Leben und Tod
Leitung: Dr. Bahman Solouki
„Das Leben der Seele und ihre Reise nach dem Tod“ soll mit Zitaten aus den Offenbarungsschriften der Baháʼí-Religion gemeinsam erarbeitet werden. Ziel ist zu verstehen, dass das Leben nicht nur im Wechsel und Wandel dieser Welt besteht, sondern seine Bedeutung in der Entwicklung der Seele findet. Das Leben der Seele setzt sich nach den Aussagen der Baháʼí-Schriften in den anderen Welten Gottes ewig fort.
Samstag, 24.08.2019, 16 Uhr
Dauer 2 Stunden
Stadtmuseum, Burgstraße 11, Hofheim
Eintritt frei
Veranstalter: Bahá’í-Gemeinde Hofheim

„Was uns verbindet …“ – Kunst-Workshop für Großeltern und Enkel
Mit Sandra Gerber und Heidi Werkmann, AtelierWerkstatt
Enkel ab 8 Jahre und ihre Großeltern aller Kulturkreise arbeiten zusammen
an der Bewahrung gemeinsamer Erinnerungen und Verbindungen.
Kleine Geschichten und Erlebnisse oder Gedichte werden aufgeschrieben
und visualisiert sowie in einer selbst gestalteten Mappe gesammelt.
Angemeldet werden können Tandems, bestehend aus 1 Enkel und 1 Großelternteil. Für die Teilnehmer*innen des Workshops ist der Besuch der Sonderausstellung im Stadtmuseum im Rahmen des Workshops frei.
Samstag, 24.8.2019, 14–17 Uhr
Kulturhof Ehry, Burgstraße 26, Hofheim
Verbindliche Email-Anmeldung: AtelierWerk stattHofheimwebde
Kursgebühr 10 Euro zzgl. 10 Euro für Material je Tandem.
Veranstalter: Hofheimer KulturWerkstatt e.V.

Seminar: Über Leben

Filmkunstkino
Only Lovers Left Alive
In diesem etwas anderen Liebesfilm sind Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) ein ebenso kluges wie kultiviertes Vampir-Duo, das die Trivialität der heutigen Zeit verabscheut. Mal tieftraurig, mal entspannt lakonisch, betört dieser Film mit einem ganz eigenen Kosmos und Bildern, wie sie nur einem Jim Jarmusch gelingen.
Regie: Jim Jarmusch, USA 2013
Sonntag, 25.08.2019, 17.30 Uhr
Montag, 26.08.2019, 20.15 Uhr
Movies KINO HOFHEIM, Chinonplatz 6
Veranstalter: Movies Kino Hofheim

Kinderfilm im Stadtmuseum
Coco – Lebendiger als das Leben!
USA 2017, Pixar Animation Studios
Regie: Lee Unkrich nach einem Drehbuch von Adrian Molina und Matthew Aldrich
Länge 105 Minuten, Altersfreigabe FSK 0[1]
Dienstag, 10.9.2019, 15.30 Uhr
Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11
Eintritt: 1,50 Euro
In Zusammenarbeit mit dem Spielmobil Hofheim

Kammermusik und Texte zum Thema Schlaf und Tod
Leitung: Tino Schmidt und Michael Rausch
Es spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule
Sonntag, 15.9.2019, 16 Uhr
Stadtmuseum, Burgstraße 11, Hofheim
Eintritt frei
Veranstalter: Musikschule Hofheim gGmbH

Tattoo & Religion – Die bunten Kathedralen des Selbst
Ein Bildvortrag von Paul-Henri Campbell
Dienstag, 17.9.2019, 19 Uhr
Stadtmuseum, Burgstraße 11, Hofheim
Eintritt: 8 Euro
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung KEB Main-Taunus in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum

„Tempus fugit memoria manet“ – Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt (Vergil)
Kunstworkshop zur Visualisierung individueller Erinnerungen mit Sandra Gerber und Heidi Werkmann, AtelierWerkstatt
Das Projekt findet im Rahmen der Interkulturellen Woche statt und richtet sich an interessierte Menschen (ab 14 Jahren) aller Kulturkreise.
Neben dem gemeinsamen Werkeln steht ein internationales Buffet auf dem Programm – Beitrag erbeten. Samstag, 21.9.2019, 10 bis 17 Uhr Kulturhof Ehry (ehemals “Haus der Jugend”), Burgstraße 26, Hofheim Kosten für Material 10 Euro, zahlbar vor Ort, Hofheimpass-Inhaber frei Verbindliche Anmeldung: AtelierWerkstattHofheimwebde Veranstalter: Hofheimer KulturWerkstatt e.V.

Erzähl mir mehr vom Tod ...
Moderation: Dr. Bahman Solouki

Interreligiöser Dialog im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019
Der interreligiöse Dialog strebt einen gleichberechtigten, respektvollen, kritischen und offenen Meinungsaustausch an. Er umfasst die Begegnung und Zusammenarbeit zwischen VertreterInnen und Angehörigen verschiedener Religionen und stellt das Verbindende heraus.

Montag, 23.9.2019, 19 bis 21 Uhr
Schönbornsaal im Kellereigebäude, Burgstraße 28, Hofheim

Um 17 Uhr Führung durch die Sonderausstellung „Erzähl mir was vom Tod“
Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11
Eintritt frei – jeder ist willkommen!
Veranstalter: Bahá’í-Gemeinde Hofheim, Kath. Bezirksbüro Main-Taunus, Ev. Johannesgemeinde Hofheim, Stadtmuseum Hofheim, Ausländerbeirat der Stadt Hofheim

Älterwerden - Zeit der Reife
Vortrag von Dr. Helmut Luft
Donnerstag, 26.9.2019, 16 Uhr
Schönbornsaal im Kellereigebäude, Burgstr. 28, Hofheim
Eintritt frei
Veranstalter: Seniorennachbarschaftshilfe in Zusammenarbeit mit HORIZONTE Hospizverein e.V.

Friedhofspädagogik für Kindergärten und Schulklassen in der Region
Erlebnispädagogische Erkundung ortseigener Friedhöfe mit Birke Schmidt.
Gemeinsam schauen wir hin und kommen miteinander ins Gespräch und finden Antworten auf offene Fragen: Welche Brauchtümer gibt es hier zu entdecken? Was sagen Glaube und Religion zum Tod?
Dauer, circa 60 bis 90 Minuten.
Information und Anmeldung: Birke Schmidt, Referentin für Bildung im Dekanat Kronberg 06196/560123 oder birke.schmidtdekanat-kronbergde.
Veranstalter: Ev. Dekanat Kronberg in Kooperation mit dem ev. Kinder- und Familienhaus Langenhain und ev. Kirchengemeinden der Region.

FINNISSAGE
Die Musiktheater Kids (re-)interpretieren Stationen der Ausstellung und präsentieren ihre Eindrücke in prozesshaft entstandenen Performance-Collagen.
Akteure: Musiktheater Kids
Leitung: Herta Biersack / Dorothee Streich
Sonntag, 29.9.19, 16 Uhr
Stadtmuseum, Burgstraße 11
Eintritt frei
Veranstalter: Musikschule Hofheim gGmbH

Museumskoffer Vergissmeinnicht
Der Mobile Koffer des Museums für Sepulkral-Kultur für Vorschul- und Grundschulkinder ist gefüllt mit Objekten, Büchern und Vorschlägen für den kreativen Umgang mit den Themen Sterben und Tod, Bestatten, Trauern und Erinnern.
Information zum Einsatz und/oder Entleihen: Bernd Schick, Tel. 06192.202396, E-Mail: b.schickhofheimde


Logos der Kooperationspartner

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus - Stadtmuseum/Stadtarchiv in Kooperation mit

  • Ausländerbeirat der Stadt Hofheim
  • Bahá’í-Gemeinde Hofheim
  • Evangelische Johannesgemeinde Hofheim
  • Evangelisches Dekanat Kronberg
  • Evangelisches Kinder- und Familienhaus Langenhain
  • Hofheimer KulturWerkstatt e.V.
  • HORIZONTE Hospizverein e.V.
  • Interkulturelle Woche 2019
  • Islamisches Bildungs- und Kulturzentrum Hofheim (IBK-Hofheim)
  • Katholisches Bezirksbüro Main-Taunus
  • Movies Kino Hofheim
  • Musikschule Hofheim gGmbH
  • Seniorennachbarschaftshilfe
  • Spielmobil Hofheim Stadtbücherei
  • Stadtbücherei Hofheim
  • Hofheim Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln e. V.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos