Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Kultur
Stadtkultur
Tage der offenen Ateliers

Tage der offenen Ateliers

In diesem Jahr finden zum vierzehnten Mal die „Tage der offenen Ateliers“ statt. Um den interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die Ateliers zu ermöglichen, sind alle Hofheimer Künstlerinnen und Künstler herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Diese Initiative dient dem zwanglosen Austausch zwischen interessierten Bürgern und den Hofheimer Künstlern.

Am Freitag, 01., Samstag, 02. und Sonntag, 03. November 2019 kann man Entstehungsprozesse der Kunstwerke live miterleben, Eindrücke über das Wirken eines künstlerisch Schaffenden gewinnen und alles fragen, was man schon immer einmal wissen wollte, sei es über Malerei, Grafik oder Musik. Wie können Ideen umgesetzt werden, was ist wichtig für die Entstehung, usw.? Den Besuchern bietet sich die Gelegenheit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen, Kunst zu erwerben, vielleicht auch einfach nur bei der Arbeit zuzuschauen oder sogar selbst etwas auszuprobieren. In den vergangenen Jahren waren die „Tage der offenen Ateliers“ in Hofheim sehr erfolgreich und sehr gut frequentiert. Anmeldeformulare sind nachfolgend als Download abrufbar. Anmeldeschluss ist der 31. August 2019.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos