Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Spaziergang zur Kunst

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Spaziergang zur Kunst

"Das Blaue Haus. Hanna Bekker vom Rath und ihr Künstlerkreis"

Das Foto zeigt das so genannte Blaue Haus am Kapellenberg
Foto: Stadtmuseum Hofheim
Museumsführung mit Stadtspaziergang auf den Spuren der Künstler auf den Kapellenberg. Dort lebten viele Maler, Schriftsteller und Komponisten.

Mit Kunsthistorikerin Monika Öchsner M.A.

Samstag, 20. Oktober 2018, 14 Uhr, Treffpunkt Stadtmuseum, Burgstr. 11

Veranstaltungsbeschreibung

Hanna Bekker vom Rath - Malerin, Kunsthändlerin und Mäzenin - lebte von 1920 bis zu ihrem Tod 1983 in Hofheim im Blauen Haus, das sich zu dieser Zeit zu einem beliebten Künstlertreffpunkt entwickelte. Hier gingen u.a. Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Wilhelm Nay, Ludwig Meidner, Emmy Roeder und Alexej von Jawlensky ein und aus.
Am Kapellenberg lebte auch die Malerin Ottilie W. Roederstein, Lehrerin von Hanna Bekker vom Rath. International anerkannt und sehr beliebt war auch die dort ansässige Schule für künstlerische Fotografie von Marta Hoepffner.

Nach dem Museumsbesuch führt der Stadtspaziergang zu den Wohn- bzw. Atelierhäusern der Künstler, die nur von außen besichtigt werden können. So zeigt Kunsthistorikerin Monika Öchsner beispielsweise, wo sich die Bunte Stube der Malerin Friedel Schulz-Dehnhardt befand und stellt auch beliebte Hofheim-Motive vor.

Treffpunkt ist im Foyer des Stadtmuseums, Burgstraße 11.

Details

Datum
Uhrzeit
14:00 Uhr
Kategorien
Ausstellung, Führungen, Kunst
Zielgruppen
Erwachsene, Jugendliche
Ort
Stadtmuseum
Burgstr. 11
65719 Hofheim
Beginn
14 Uhr
Eintrittspreise
10 Euro zzgl. Eintritt in das Stadtmuseum
Anmeldung
Stadtmuseum, Tel. 06192/900305, E-Mail: stadtmuseum@hofheim.de
Veranstalter
Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus
Telefon: 06192 / 900 305
Fax: 06192 / 902 838
E-Mail: stadtmuseum@hofheim.de
Internet: www.hofheim.de
Suche