Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Fahnenaktion für Gewaltfreiheit

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Fahnenaktion für Gewaltfreiheit

Fahnenaktion für Gewaltfreiheit

„Frei leben ohne Gewalt“ - Hofheim zeigt Flagge

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt. Um 13.30 Uhr werden aus diesem Anlass Bürgermeister Christian Vogt, Stadtrat Bernhard Köppler, die Gleichstellungsbeauftragte Marion Stück, Vertreterinnen und Vertreter des Präventionsrats, aus städtischen Gremien und Vereinen sowie Bürgerinnen und Bürgern die Fahne „Frei leben ohne Gewalt“ der Menschenrechtsorganisation „Terre des Femmes“ vor dem Rathaus hissen.

Damit wird in der Stadt Hofheim wieder ein deutlich sichtbares Zeichen gesetzt, für Gewaltfreiheit und Solidarität mit Opfern von Gewalt.

Veranstaltungsbeschreibung

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Fahnen-Aktion vor dem Rathaus zu begleiten, gemeinsam Solidarität für Opfer von Gewalt zu bekunden und sich einzubringen sowie Betroffenen zu zeigen, dass sie nicht allein sind und Mut zu machen.

Um 19.30 Uhr wird in Kooperation mit dem Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt im Main-Taunus-Kreis im Movie-Kino Hofheim der Film „Nur eine Frau“ gezeigt. Auch hier sind Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen. Einlass 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum
Uhrzeit
13:30 Uhr
Kategorie
Aktion
Zielgruppen
Erwachsene, Senioren
Ort
vor dem Rathaus, Chinonplatz 2, Hofheim am Taunus
Veranstalter
Magistrat der Stadt Hofheim, die Gleichstellungsbeauftragte Marion Stück, Vertreterinnen und Vertreter des Präventionsrats, aus städtischen Gremien und Vereinen sowie Bürgerinnen und Bürgern.
Suche