Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Kino & Talk: Water Makes Money

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Kino & Talk: Water Makes Money

Kino & Talk - Water Makes Money

ins Wasser fallende Ein-Euro-Münze
"Water Makes Money" ist ein französischer Dokumentarfilm über die Privatisierung von Wasser. Nach dem Film kann das Publikum mit lokalen Experten über Privatisierung diskutieren.

Veranstaltungsbeschreibung

Am 20. Januar zeigt die vhs Main-Taunus-Kreis in Zusammenarbeit mit der Hofheimer Lokalen Agenda 21 (HLA 21) und dem Movies Kino Hofheim die Dokumentation „Water Makes Money“ (Frankreich 2010), die seinerzeit viel Aufsehen erregt hat und auch heute noch aktuell ist. Der Film von Regisseur Herdolor Lorenz setzt sich kritisch mit Privatisierungsprojekten im Bereich der öffentlichen Wasserversorgung auseinander: Was passiert, wenn bisher als Allgemeingut betrachtete Dinge plötzlich nicht mehr den Bürger*innen gehören, sondern einem anonymen, profit-orientierten und globalen Großkonzern? Was kann durch die freie Marktwirtschaft tatsächlich besser geregelt werden und was sollte besser in öffentlicher Hand bleiben? Im Anschluss an den Film wird das Thema im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Publikum und Experten*innen (Olaf Mewes, Technischer Betriebsleiter der Stadtwerke Hofheim; Norman Diehl, Geschäftsführer der Hofheimer Wohnungsbau GmbH) in einen lokalen Kontext gesetzt. Der Film wird im Hofheimer Movies-Kino (Chinon-Platz 6) gezeigt. Die Karten (6 Euro) sind direkt im Movies-Cinepark Hofheim oder online unter www.movies-kino-hofheim.de zu erhalten.

Details

Datum
Uhrzeit
19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Kategorien
Info / Tagung, Kino, Vortrag
Zielgruppen
Erwachsene, Jugendliche, Senioren
Ort
Movies Kino Hofheim
Chinonplatz 6
Beginn
19.00 Uhr
Einlass
18.30 Uhr
Eintrittspreise
6 Euro
Anmeldung
Movies Kino Hofheim (www.movies-kino-hofheim.de)
Veranstalter
vhs Main-Taunus-Kreis
Suche