Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Veranstaltungen
Freitagabend im Stadtmuseum

Veranstaltungskalender Hofheim am Taunus

Freitagabend im Stadtmuseum

Freitagabend im Stadtmuseum

Bild zur Veranstaltung
Links zeigt ein Delphin-Fresco aus Knossos minoische Kunst, die Fresco-Darstellung einer Göttin oder Priesterin rechts stammt aus Mykene. © Schmidt
FREITAG, 21. FEBRUAR 2020, 20 UHR

Zeitenwende. Von der minoischen zur mykenischen Kultur.
Ein bebilderter Vortrag von Dr. Reinhard Schmidt

Veranstaltungsbeschreibung

Es geht um die beiden ersten europäischen Hochkulturen. Die erste erblühte um 2000 v. Chr. auf Kreta. Diese minoisch genannte Kultur manifestiert sich in Ruinen von Palästen, Tempeln, Siedlungen und Gräbern und den dortigen Funden. Das sind kunstvolle Gefäße aus Keramik und Stein, meisterlicher Schmuck und Siegel aus Halbedelstein und Gold sowie Darstellungen von Gottheiten und Menschen auf Siegeln und farbigen Fresken. Zur Verwaltung der Palastwirtschaft entwickelten die Minoer eine eigene Schrift, das linear A.
Auf der Peleponnes, nicht weit von Kreta entfernt, formte sich ab 1700 v. Chr. die eher kriegerische mykenische Kultur. Ihre Werke waren schlichter, wie man aus Grabbeigaben weiß. Aber die mykenische Elite wollte mehr. Sie schaute mit großen Augen nach Kreta und umgab sich bald mit minoischer Kunst. Erst ihr Zugang zu Gold und Streitwägen führte die Mykener zur Akzeptanz durch die Minoer. Ab 1600 v. Chr. gab es dann einen regen Austausch zwischen Mykene und Knossos. 1450 v. Chr. wurden alle minoischen Paläste Kretas zerstört. Nur der von Knossos wurde wieder aufgebaut, aber von Mykenern! Ein Machtwechsel hatte stattgefunden …
Den Vortrag hält Dr. Reinhard Schmidt, als Vorstandsmitglied im Kunstverein Hofheim für die Finanzen zuständig. Er war Professor für physikalische Chemie an der Goethe Universität in Frankfurt. Seit vielen Jahren interessiert er sich für antike Kulturgeschichte.

Details

Datum
Uhrzeit
20:00 Uhr
Kategorie
Musik
Zielgruppen
Erwachsene, Jugendliche
Ort
Stadtmuseum Hofheim
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus
Beginn
20 Uhr
Eintrittspreise
Karten im Vorverkauf 10 €, für Mitglieder 8 €, ermäßigt 5 €, Abendkasse 12/10/6 €. Im Eintritt sind ein kleiner Imbiss und Getränke enthalten. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Anmeldung
Kartenreservierung im Internet über den Kunstverein Hofheim oder im VVK im Stadtmuseum Hofheim.
Vorverkauf
Kartenreservierung im Internet über den Kunstverein Hofheim oder im VVK im Stadtmuseum Hofheim.
Veranstalter
Kunstverein Hofheim am Taunus
Suche